Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu knnen, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklren Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklrung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen knnen.

    Datenschutzerklrung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


dp motorsport´s „Ruby“ - Porsche 964 Carrera 2


Release: 19.11.2020
dp motorsport´s „Ruby“ – auf Basis eines Porsche 964 Carrera 2
Erneut hat sich das traditionsreiche Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Overath an einen Porsche 911 der Baureihe 964 begeben und ihn in mühevoller Handarbeit zu einem einzigartigen Backdate in den Look der frühen Siebzigerjahre zurückversetzt. Der in Carmonarot Metallic (Farbcode M3W) lackierte Umbau wurde mithilfe des beliebten Karosseriekits "Classic Carrera Widebody" aus GFK, Carbon und Kevlar um ca. 25 mm pro Seite verbreitert. Die Karosserie wurde mit kupferfarbenen, schwarzen und verchromten Zierelementen stimmig abgerundet und somit zum außergewöhnlichen Hingucker umgewandelt. Für das gewisse Extra an Farbtiefe sorgt eine zweite Schicht Klarlack.
Passend zum Exterieur wurde auch der Innenraum harmonisch umgestaltet. Vorbei an modernen Materialien und Teilen, wie dem Alcantara Dachhimmel, Recaro Sportster CS Sitzen mit Leder, schwarz-weiß-rotem Pepita Stoff und Alcantara auf den Rückseiten, sowie dem Porsche Classic Communication Management (PCCM) mit Bluetooth und Apple Car Play, blickt der Fahrer durch das mit roten Ziernähten belederte, tiefgeschüsselte Momo Lenkrad auf die Rundinstrumente im klassischen 911er Look, mit welchen das außen zu findende Farbelement Kupfer im Interieur wiedergespiegelt wird. Als andersfarbiges Designelement sticht einzig der Schaltknauf aus dunklem Holz unaufdringlich heraus, der auf speziellen Kundenwunsch hergestellt wurde.

Öffnet man eine der Türen, fallen dem Betrachter nebst den Einstiegsleisten mit kupferfarbenem Schriftzug die in der Struktur original belassenen Türtafeln auf. Die neu verarbeiteten Materialien wurden dem restlichen Innenraum angepasst und die Lautsprecher durch größere mit modernster Technik ersetzt. Um das Multimedia Paket mit versteckter Dashcam abzurunden, wurden unter der mit Alcantara bezogenen Hutablage ebenfalls neue Lautsprecher verbaut und mittels passender Endstufe, dessen Prozessor speziell auf den Innenraum abgestimmt wurde, unter dem Beifahrersitz mit den vorderen Lautsprechern und dem Radio verbunden. Die Bordelektronik wird von einer ultraleichten Liteblox LB28XX Lithium-Ionen-Batterie mit Strom versorgt.

Der serienmäßige 3,6 Liter Boxermotor mit 250 PS wurde mithilfe neuer und besserer Komponenten vollständig revidiert, mit anderen Kolben und Zylindern auf 3,8 Liter Hubraum angehoben und dank Sport Nockenwellen und diversen Detailoptimierungen auf eine Leistung von 320PS und 370NM gebracht. Der Motorumbau wurde auf einem Leistungsprüfstand abgestimmt und für den passenden Klang sorgt die speziell entwickelte 964 Classic Abgasanlage mit Endrohren im GT3-Look.
Damit die Leistung standesgemäß durch das revidierte G50 5-Gang Getriebe mit 964 RS-Differentialsperre auf den Asphalt gebracht werden kann, wurden die Fahrwerkskomponenten erneuert und teilweise durch straffere Polyurethan Buchsen ersetzt. Im Zusammenspiel mit einem KW Clubsport Fahrwerk und Michelin Pilot Sport Reifen in den Größen 225/45 R17 vorne, sowie 255/40 R17 hinten ergeben sich Fahrwerte, die heutigen Sportwagen in nichts nachstehen. Der Spurt von 0 auf 100km/h erfolgt in 5 Sekunden und findet erst bei 280km/h ein Ende. Doch bekanntermaßen ist der Weg das Ziel und dieser bringt dank gleichmäßigem Drehmomentverlauf schon ab 2750 U/min besonderen Fahrspaß.

Um den Sportwagen im Klassiker-Kleid auch wieder zu verzögern, wurde eine komplett neue 964 RS Bremsanlage mit größeren Bremssätteln, gelochten Scheiben, Stahlflex Leitungen und Hochleistungs-Bremsflüssigkeit hinter den geschmiedeten Fuchsfelgen verbaut. Somit ist gewährleistet, dass nicht nur bei täglicher Nutzung, sondern auch bei dem ein oder anderen Rennstreckenbesuch die Sicherheit an erster Stelle steht. Und selbstverständlich lässt sich so auch der Bremspunkt näher an den Einlenkpunkt legen.
Mit Fokus auf einen Daily Driver wurde das durch den Kunden angelieferte und gut erhaltene Basisfahrzeug zusätzlich mit Hohlraumversiegelung, Rostschutz, Unterbodenschutz und Steinschlagschutzfolierung auf seine zukünftige Nutzung vorbereitet. Der Umbau dauerte 12 Monate und schlug mit ca. 155.000€ ohne den Wert des Basisfahrzeugs zu Buche.

dp motorsport E. Zimmermann GmbH
Am alten Wasserwerk 1
51491 Overath (- Immekeppel)
Telefon 0 22 04 / 7 10 67
Telefax 0 22 04 / 7 10 69
E-Mail info@dp-motorsport.de
Internet www.dp-motorsport.de

Fotos: Lenny Noll


dp motorsport´s „Ruby“ – based on a Porsche 964 Carrera 2
Once again, the traditional company with its headquarter in the North Rhine-Westphalian Overath laid their hands on a Porsche 911 964 and painstakingly restored it to the look of the early seventies. The Carmona Red Metallic (colour code M3W) painted conversion was widened by 1 inch per side with the popular body kit “Classic Carrera Widebody” made of fibreglass, carbon and kevlar. Copper-coloured, black and chromed elements were fitted harmoniously onto the car body and turn it into an extraordinary eye-catcher. A second layer of clearcoat adds the certain colour depth.

Suitable to the exterior, the interior was redesigned with modern materials and parts like for example the alcantara roof liner, Recaro Sportster CS seats with leather, black-white-red Pepita fabric and alcantara on the backside and a Porsche Classic Communication Management (PCCM) with Bluetooth and Apple Car Play. Through the deep dished Momo steering wheel with leather and dark red stitching, the driver looks onto the gauges which were customized to the classic 911 look with copper colour from the exterior. The only subtly integrated design feature of different colour is the wooden shift knob made of several layers of dark wood, which was produced specifically upon customer request.

As soon as you open one of the doors, you will see besides the black door sills with copper-coloured lettering, that the structure of the door cards was left original. The newly applied fabrics were suited to the rest of the interior and the door speakers were replaced with more modern, larger ones. To complete the multimedia package including a hidden dashcam, new speakers were fitted under the newly upholstered alcantara parcel shelf and connected to the door speakers and the radio through an especially matched power amplifier under the passenger seat. The onboard electrics get powered by a super light Liteblox LB28XX lithium-ion battery.

The stock 250hp 3.6 litre Boxer engine was revised completely with new and better components, increased to 3.8 litre displacement with different pistons and cylinders and with sport camshafts and several detail optimizations the power output was raised to 320hp and 370NM (273 lb ft). The engine conversion was tested and tuned on a dynamometer and the appropriate sound comes through a specially engineered 964 Classic exhaust system with GT3-looking tail pipes.
To transmit the power through the revised G50 5-speed gearbox with 964 RS limited slip differential onto the tarmac appropriately, the suspension and chassis components were renewed and partially replaced by polyurethane parts. Together with the KW Clubsport coilover and Michelin Pilot Sport tires in the size of 225/45 R17 front and 255/40 R17 rear, a driving performance results which doesn´t have to hide behind modern sports cars. The acceleration of 0-100 km/h (0-62mph) takes just 5 seconds and does not end until 280 km/h (174mph). And thanks to an almost linear torque curve the real driving pleasure already starts at 2750rpm.

For a proper deceleration of the sports car in its classic dress, a completely new 964 RS brake system with larger calipers, perforated discs, flexible stainless-steel lines and high-performance brake fluid was installed behind the forged Fuchs rims. Thus, it is guaranteed that not only at daily use but also at one racetrack visit or another the safety is of top priority. Thanks to that, the brake point moves closer to the turn-in point as well.

With the focus on being a daily driver, the delivered donor car in really good condition was prepared for its future purpose with body-cavity sealing, rust prevention, underbody protection and paint protection film. The conversion took 12 months and the costs were approximately 155.000€ without the value of the donor car.

dp motorsport E. Zimmermann GmbH
Am alten Wasserwerk 1
51491 Overath (- Immekeppel)
Telefon 0 22 04 / 7 10 67
Telefax 0 22 04 / 7 10 69
E-Mail info@dp-motorsport.de
Internet www.dp-motorsport.de

Photos: Lenny Noll 
dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll

dp motorsport´s „Ruby“ – Porsche 964 Carrera 2 - Lenny Noll




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM dp Ruby.zip”

Dateigröße: 276,3 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht