Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


VW T1 by SCHÖNTGES Automobile


Release: 08.06.2020
WENN AUS DEM HOBBY EINE BERUFUNG WIRD …

Die Firma SCHÖNTGES Automobile in Braubach – übrigens eine Niederlassung des Autohauses FOERSTER GmbH in Koblenz – ist DER Ansprechpartner, wenn es um Autos der Marke Ford geht. Deren Geschäftsführer, Andreas VIERZEFSKI, hat eine ungebrochene Schwäche für Oldtimer. Aus diesem Hobby ist mit der Zeit eine Art Berufung geworden: in Braubach stehen derzeit mehrere „alte Fahrzeuge“ zum Verkauf. An dieser Stelle soll von einem Urgestein der Automobilgeschichte, dem legendären VW T1 mit dem Spitznamen Bulli, die Rede sein.

Aus der Kategorie Van / Minibus, Oldtimer ist bzw. war der unfallfreie T1 mit der Fahrzeugnummer T1_87791 das Objekt der Begierde. Dem Wiederaufbau ging die vollständige Zerlegung und Restaurierung des Fahrzeuges voran. Ebenso wurde die Karosserie von Grund auf neu aufgebaut, wofür der Karosseriekörper komplett zerlegt und eisgestrahlt wurde. Auch Motor, Getriebe und Achsen wurden in ihre Einzelteile zerlegt, wobei schadhafte und verschlissene Bauteile ersetzt wurden. Eine umfangreiche Fotodokumentation über den Fortgang der Restaurierung ist vorhanden und kann bei Bedarf eingesehen werden.

Die vom TÜV Rheinland erstellten Berichte zur Erlangung einer Einzelbetriebserlaubnis sowie ein Gutachten bezüglich der Einstufung des Fahrzeuges als Oldtimer nach § 23 der StVZO sind Teil der abschließenden Bewertung, die dem Fahrzeug eine 2 als Gesamtnote bescheinigt.

Es folgen einige Detailangaben. Der benzingetriebene Bulli mit 1.5-Liter-Motor und 44 PS (= 32 kW) sowie 7 Sitzplätzen weist einen Kilometerstand von 41.629 km auf. Das 07/1964 erstmals zugelassene, schaltgetriebene Fahrzeug hat 4/5 Türen, eine grüne (4) Umweltplakette sowie eine neue HU. Unterhalb der „Gürtellinie“ ist das Urgestein blau, Fenster und Dach sind weiß. Bemerkenswert ist zudem die beigefarbene Volllederausstattung.

Video (Bilder): http://www.youtube.com/watch?v=GIaxo6eVwzY

Video (Bilder): https://www.youtube.com/watch?v=GIaxo6eVwzY

Der Restaurator ruft für diesen Wiederaufbau 69.000 Euro auf. Darüber hinausgehende Informationen direkt bei

SCHÖNTGES Automobile
Im Rosenacker 10 - 12
56338 Braubach
Telefon +49 (0)2627 264982201
http://www.ford-schoentges-braubach.de


WHEN A HOBBY BECOMES A VOCATION...

SCHÖNTGES Automobile in Braubach - incidentally a branch of the car dealership FOERSTER GmbH in Koblenz - is THE contact partner when it comes to Ford cars. Its Managing Director, Andreas VIERZEFSKI, has a consistent soft spot for classic cars. Over time, this hobby has become a kind of vocation: in Braubach, several "old cars" are currently on sale. At this point, we should mention a primary rock of automobile history, the legendary VW T1 with the nickname Bulli.

From the category Van / Minibus, Oldtimer the accident-free T1 with the vehicle number T1_87791 is - or was - the object of desire. The reconstruction was preceded by the complete dismantling and restoration of the vehicle. The body was also rebuilt from scratch, for which it was completely disassembled and ice-blasted. The engine, transmission and axles were also broken down into their individual components to replace damaged and worn-out parts. An extensive photo documentation about the progress of the restoration is available and can be viewed if required.

The generated reports by the TÜV Rheinland in order to obtain an individual operating permit as well as an expert opinion regarding the classification of the vehicle as a classic car - according to § 23 of the StVZO (Highway Traffic Act) - are part of the final evaluation and attested the vehicle a 2 as an overall grade.

Additional details: The gasoline-powered Bulli with a 1.5-liter engine and 44 hp (= 32 kW) has a mileage of 41,629 km. The seven-seater was first time registered in 07/1964 and is equipped with a manual transmission, 4/5 doors, a green (4) environmental badge as well as a new HU (general inspection). Below the "waistline" the primary color is blue, windows and roof are white. The beige-colored full leather interior is also worth mentioning.

Video (Bilder): http://www.youtube.com/watch?v=GIaxo6eVwzY

The restorer is asking for 69,000 Euros for this reconstruction. Further information can be obtained directly from

SCHÖNTGES Automobile
Im Rosenacker 10 - 12
56338 Braubach
Germany
Fon +49 (0)2627 264982201
http://www.ford-schoentges-braubach.de 
VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda

VW T1 Schöntges - Jordi Miranda




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM T1 Schoentges.zip”

Dateigröße: 241,1 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Ãœbersicht