Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


BECAUSEMOTORSPORT - der EVENTTRACKDAY ist vorbei


Release: 25.09.2014
Private Autos, Nebel und gute Laune zogen am 15.09.2014 im alten Fahrerlager am Nürburgring auf um den Ring zu rocken.

Die Herren von Mädchen & Motoren, Cam Shaft und der Liga der motorisierten Gentlemen haben zum besonderen Trackday geladen.

Das alte Fahrerlager und das Team war bestens vorbereitet. Den Rahmen der VLN-Rennserie hat sich die Organisation zu nutze gemacht, um ein volles Motorsportpaket zu liefern. Es ist angekommen.

Die Teilnehmer hatten fast das gesamte alte Fahrerlager für sich. Hier war der Dreh- und Angelpunkt für Benzingespräche. Angeboten war ein Blick auf und hinter die Rennstrecke, Catering und ein volles Goodiepaket.

Aufgrund des schlechten Wetters konnte die VLN-Serie nicht starten,
BECAUSE MOTORSPORT schon. Nachdem am Vormittag ein Blick in die Teamboxen möglich war, wurde am Mittag eine Führung in den Backstagebereich des Rings geboten.
Das Wichtigste, für die Teilnehmer gab es eine Startfreigabe für die Grand Prix Strecke.

Die Teilnehmer wurde auf die Grundregeln des Rennsports vom Nürburgring eingeschworen und dann 2 Stunden auf die Strecke gelassen.

Das bunte Teilnehmerfeld vereinte Old-, Young- und Futuretimer. Zu den auffälligsten Autos gehörten sicherlich das erste Model der Hasseröder-Viper (die seiner Zeit von ZAKSPEED aufgebaut wurde), der Deziebelsieger des Tages war die bissige Cobra. Besonders gut anzusehen war das einheitliche Fahrerfeld von Mädchen und Motoren, bei dem von Golf, über T5, Opel GT Umbau, Corvette, Custom-Mini und Porsche, alles vertreten war.

Alle Teilnehmer hatten großen Spaß und die Organisatoren hinter BECAUSE MOTORSPORT überlegen aufgrund der guten Resonanz wo, wann und wie der nächste Eventtrackday angeboten werden kann.

Ziel des Projektes ist es eine Plattform für eine motorsportbegeisterte Gemeinschaft zu bieten, die einen Event-Motorsporttag anders erlebt und Ihr eigenes Tracktool auf der Rennstrecke ausfährt.

Mehr Informationen und Bilder auf www.becausemotorsport.de / https://www.facebook.com/becausemotorsport.de

H. Lemke für Partner und Teams
+49 170 3855314
office@becausemotorsport.de

M. Möllenbeck für das Projektmanagement und technische Anfragen
orga@becausemotorsport.de
+49 170 40727202

Fotos: Patrick Funk, http://www.vln-pix.de


-------------------ENG------------------------

BECAUSEMOTORSPORT - the first EVENTTRACKDAY is finished

Private cars, big fog and good mood appeared on the 15th september 2014 in the old paddock at the Nürburgring to rock the ring.

The men from Mädchen & Motoren, Cam Shaft and die Liga der motorisierten Gentlemen invited to special trackday.

The old paddock and the organisation were well prepared. The organisation integrated the VLN-series to offer a day full of motorsports. It worked.

Nearly the whole old paddock was reserverd for the participants. It was the centre for all the actions and talks of the petrolheads. BECAUSE MOTORSPORT offered an sight on and behind the racetrack , Catering and a goodiepackage.

The weather was bad and the fog was so sick that the marshals abrupted the VLN-series.
But BECAUSE MOTORSPORT was allowed to start. On the daytime the VLN-teams provided an insight into their team paddocks and afterwards the parners took part in a backstage-tour of the famous ring. The most important thing - we were allowed to race the GP-track.

But before the hobby-driver were introduced into the basic rules of motorsports and the nürburgring. Then they had two hours on the track.

In the starting-line-up were a big variety of old-, young- and futuretimer. The most eye-catching cars were for sure the first Hasseröder Viper (built by ZAKSPEED) and the loudest was an original Cobra. Very showy was the Mädchen & Motoren-Team of a Golf, a T5, a custom Opel GT, Corvette, a custom Mini and a Porsche.

All had great fun and so the team behind BECAUSE MOTORSPORT is looking fot the next event.

The project was started to build a base for motorsportfans. For the community the team build an event-trackday with more program, to have an special motorsport experience and to drive their own tracktool on a racetrack.

More information and pictures you'll find on www.becausemotorsport.de and and our facebook page https://www.facebook.com/becausemotorsport.de

If you want further information contact us.

H. Lemke for partners and teams
+49 170 3855314
office@becausemotorsport.de

M. Möllenbeck for project management and technical questions
orga@becausemotorsport.de
+49 170 40727202

Fotos: Patrick Funk, http://www.vln-pix.de
 











































Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM BECAUSEMOTORSPORT.zip”

Dateigröße: 131,4 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht