Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


Ferrari 458 SPIDER by CAPRISTO


Release: 12.12.2013
458 SPIDER WIEDER MIT BLICK AUFS TREIBWERK dank CAPRISTO

Einen Ferrari optimieren zu wollen, grenzt fast schon an Blasphemie. Und dass sich aus guten Gründen nicht alle wagen, Hand an einen Ferrari anzulegen, ist der sauerländischen Firma CAPRISTO in Sundern gerade recht. Das Team um Geschäftsführer Antonio CAPRISTO ist u. a. weltweit bekannt für exquisite Abgasanlagen allererster Qualität, wenn es darum geht, den erlesenen Fahrzeugen im oberen Premium-Segment eine sonore Stimme zu verleihen.
 
An dieser Stelle soll aber von einer weiteren Spezialität des Hauses CAPRISTO die Rede sein: dem Austüfteln, Anfertigen und schließlich Ersetzen einzelner Karosserieteile. So geschehen mit der Motorraumklappe des Ferrari 458 Spider, nachdem diverse Kunden moniert hatten, dass ihnen der Blick in den „Maschinenraum“ verwehrt wird.
 
Während die originale Motorhaube geschlossen ist und sehr flach gebaut ist, weist der nach langer, intensiver und kostenintensiver Entwicklungszeit, mittig längs eine transparente Scheibe auf, die wieder zumeist neidische Blicke auf das 8-Zylinder-Triebwerk zulassen. Zusätzlich sind aus optischen, aber auch kühlungstechnischen Gründen zusätzliche Luftschlitze reingekommen, die Flanken neben der Scheibe sind höher gebaut worden um bei höheren Geschwindigkeiten mehr Luft zu den Lufteinlässen der Airbox zu bringen, und die Ölkühlung ebenfalls mit mehr Luft zu versorgen.
 
Die von der Firma CAPRISTO in kompromissloser Passgenauigkeit gefertigte Umbau-Set, beinhaltet eine Motorhaube mit Glasscheibe, zwei Seitenverkleidungen, Schlossabdeckung und eine Airbox, die bis zu 25Nm zusätzlichen Drehmoment bringt. Alle Teile wurden aus gebackenem Carbon hergestellt, die lackierfähige Motorabdeckung kostet (unlackiert)  9.800 Euro!
 
Fotos: Jordi Miranda
 
Nähere Informationen zu dieser Ferrari-Motorabdeckung direkt bei
Capristo Exhaust Systems GmbH
Kalmecke 5
D-59846 Sundern
Telefon: + 49 (0) 29 33-84 66 32 und 84 69 87
Telefax: + 49 (0) 29 33-90 90 45
Mail: info@capristo-exhaust.de
www.capristo.de


458 SPIDER AGAIN WITH AN EYE ON THE ENGINE thanks to CAPRISTO
 
Wanting to optimize a Ferrari, nearly borders on blasphemy. And that not all dare to lay a hand on a Ferrari for good reasons, suits the Sauerland company Capristo in Sundern just right. The team led by CEO Antonio Capristo is among others, known worldwide for exquisite exhaust systems of premium quality, when it comes to lending a sonorous voice to the finest vehicles in the upper premium segment.
 
But at this point, the discussion should be about another specialty of the house Capristo: the tinkering, producing, and finally exchanging individual car body parts. This happened so accordingly with the engine bonnet of the Ferrari F458 Spider, after various customers criticized, that their view into the “engine room” was being denied.
 
While the original engine bonnet is closed and built very shallowly, the other shows, after a long, intensive and cost-intensive development period, a vertically centered transparent pane, which allow the mostly envious gazes upon the 8-cylinder engine. In addition, due to optic but also cooling-technical reasons, additional air vents came in, the flanks beside the pane were built more aggressive and higher so that more air is brought to the air-intake of the airbox during higher speeds, and to supply the oil cooling with more air.
 
The conversion set with uncompromising precision fitting from the company Capristo, contains an engine bonnet with glass pane, two side covers, lock cover and an airbox which brings up to 25 Nm additional torque. All parts were produced from baked carbon, and of course, also an engine bonnet as an unlacquered set is available at a cost of 9,800 Euro!
 
Photos: Jordi Miranda
 
For more information:
Capristo Exhaust Systems GmbH
Kalmecke 5
D-59846 Sundern
Germany
Telefon: + 49 (0) 29 33-84 66 32 und 84 69 87
Telefax: + 49 (0) 29 33-90 90 45
Mail: info@capristo-exhaust.de
www.capristo.de
 















Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht