Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


STOPTECH-Bremse für Fahrzeuge auf Golf Basis


Release: 04.11.2013
Standhafte und kompromisslose STOPTECH-Bremse für Fahrzeuge auf Golf Basis
 
Darüber, dass eine uneingeschränkt auf die Fahrzeugleistung abgestimmte Bremsanlage essentiell lebenswichtig ist, braucht an dieser Stelle nicht mehr philosophiert zu werden. Das heißt im Klartext: Je mehr Performance zur Verfügung steht, umso effektiver muss die „negative Beschleunigung“ sein.
 
Die amerikanische Firma STOPTECH wurde 1999 gegründet und hat sich zeitgleich zum Unternehmensstart das Ziel gesetzt, in der Liga der größten Hersteller und Anbieter von Bremsanlagen und -zubehör mitzuspielen.
 
Als Direktimporteur sämtlicher STOPTECH-Produkte setzt die Firma BBM Motorsport in Senden (südwestlich vom nordrhein-westfälischen Münster) seit etwa zwei Jahren STOPTECH-Bremsanlagen mit großem Erfolg und besten Empfehlungen ein. So verfügen viele STOPTECH-Austauschbremsanlagen über ein TÜV-Teilegutachten.

BBM Motorsport präsentiert mit der brandaktuellen One-Piece-BBK-Bremse von STOPTECH eine Weltneuheit für Fahrzeuge der Golf-Bodengruppe – Plug & Play. Ergebnis: gut fünf Meter weniger Bremsweg, erzielt mit 328 x 25 mm genuteten oder gelochten, einteiligen Bremsscheiben, 4-Kolben-Festsattel, Stahlflexleitungen sowie adäquaten Bremsbelägen.

Ein Test über 10 Bremsungen zweier Golf VII-GTI-Performance-Fahrzeuge, jeweils mit KW-Gewindefahrwerk, 19-Zoll-Alufelgen und gleicher Bereifung im Direktvergleich – einer mit der Serienbremsanlage, der andere mit der einteiligen STOPTECH-Bremse – brachte folgende Messergebnisse in der Übersicht auf nasser bzw. trockener Fahrbahn:
 
Messung                                 GTI Serie                       GTI STOPTECH
1 – kalt / nass                        41,20                             38,50
2 – kalt / nass                        40,40                             37,60
3 – nass                                  38,30                             35,20
4 – nass                                  37,10                             34,10
5 – trocken                             35,50                             30,20
6 – trocken                             34,60                             29,50
7 – trocken                             35,20                             29,80
8 – trocken                             35,30                             30,00
9 – trocken                             35,50                             29,40
10 – trocken                           35,60                            29,70
Gesamtdurchschnitt               Q = 36,87                      Q = 32,40

Im Schnitt auf nasser Fahrbahn:
GTI Serie 39,25 m vs. GTI STOPTECH = 36,35 m = 2,90 m Ersparnis
 
Im Schnitt auf trockener Fahrbahn:
GTI Serie 35,28 m vs. GTI STOPTECH = 29,76 m = 5,51 m Ersparnis
 
Im Gesamtschnitt:
GTI Serie 36,87 m vs. GTI STOPTECH = 32,40 m = 4,47 m Ersparnis
 
Um ganz sicher zu gehen, dass die neue STOPTECH-Bremsanlage auch den härtesten Anforderungen stand hält, ist BBM Motorsport mit einem Fahrzeug samt einer ebensolchen Bremsanlage zur Nordschleife gefahren, um dort „ein paar Runden zu drehen“. Ergebnis: Bremse hält auch zwei – drei Runden nacheinander, bei konstanter Bremsleistung!
 
Der Preis für die Bremsanlage liegt bei 1.490,00 Euro zuzüglich 189,00 Euro für die Montage inklusive professionellem Einbremsverfahren. Als Aktion zur Einführung gibt es derzeit bei Bestellung einer Bremsanlage bis zum 31.12.2013 einen Satz Bremsbeläge kostenlos dazu.

Probefahrten für Kunden und Händler sind im Hause möglich. Händleranfragen, auch von Autohäusern der VAG-Gruppe, sind durchaus erwünscht. Die Bremse kann auch auf der diesjährigen Motorshow auf dem BBM-Stand Halle 8-130 live begutachtet werden. Und Fragen aller Art werden dort selbstverständlich beantwortet.

Verfügbar ist die „One-Piece-BBK“ für:

Audi A3/S3 8P
Audi A3/S3 8V
Audi TT
Seat Leon 1P / 5F
Seat Toledo / Altea 5P
Skoda Octavia 1Z
VW Golf 5 (Plus & Variant) 1K (1KP & 1KM)
VW Golf 6 (Plus & Variant) 1K (1KP & 1KM)
VW Golf 7 AU
VW Eos 1F
VW Jetta 1KM
VW Scirocco 13

Die Sportbremse wird mitsamt Montagematerial, TÜV-Gutachten und natürlich der Einbauanleitung für das jeweilige Fahrzeug ausgeliefert! Man kann sich übrigens eine sogenannte Wheel-Measurement-Schablone ausdrucken, ausschneiden und in die Felge legen, um genau festzustellen, ob die Bremse unter die montierten Felgen passt.

Schablone: http://www.stoptech.com/docs/wheel-fitment-templates/98-893-25L0-00_FP

Youtube Produkt video: http://www.youtube.com/watch?v=mVWCQ4ru-OM

Bilder: BBM Motorsport

Mehr Informationen zu dieser Weltneuheit ab sofort direkt bei
 
BBM Motorsport
STOPTECH-Importeur Deutschland
Daimlerstraße 21
48308 Senden
Telefon 0 25 97 / 69 21 822
Telefax 0 25 97 / 69 21 824
E-Mail info@bbm-motorsport.de
Web www.bbm-motorsport.de


Firm and uncompromising STOPTECH brake for VW Golf based vehicles
 
The fact that a braking system tuned without compromises to the vehicle's performance is an essential question needs not any philosophic discussion at this point. That means in plain terms: The more performance at hand, the more efficient the „negative acceleration“.
 
The American STOPTECH company was founded in 1999 and set himself since the enterprise launch as goal to participate in the league of the most important manufacturers and suppliers of braking systems and accessories.
 
As direct importer of all kind of STOPTECH products, the BBM Motorsport company at Senden (south west of Muenster city in North Rhine-Westphalia) since about two years applies STOPTECH braking systems with good success and best reputations. So, most of the STOPTECH exchange braking systems have a technical components MOT certificate.

With its brand new STOPTECH One-Piece-BBK-brake, BBM Motorsport presents a world first for vehicles with Golf underbody group – Plug & Play. The result: About five meters less of brake path, reached by use of 328 x 25 mm slotted or perforated one piece brake discs, 4-piston fix brake caliper, steel flex pipes and adequate brake pads.

A test over 10 braking actions of two Golf VII-GTI high performance vehicles, each one with KW coilovers, 19” aluminum rims and equal tires in head-to-head record – the one with serial braking system, the other one with one-piece STOPTECH brake – has shown the following measuring results as presented in the following overview for wet and dry lane:
 
Measuring                  GTI Series                     GTI STOPTECH
1 – cold / wet                 41,20                             38,50
2 – cold / wet                 40,40                             37,60
3 – wet                            38,30                             35,20
4 – wet                            37,10                             34,10
5 – dry                            35,50                             30,20
6 – dry                            34,60                             29,50
7 – dry                            35,20                             29,80
8 – dry                             35,30                            30,00
9 – dry                            35,50                             29,40
10 –dry                           35,60                            29,70
Total average               Q = 36,87                      Q = 32,40


Averaged on wet lane:
GTI serial brake 39,25 m vs. GTI STOPTECH = 36,35 m = 2,90 m less
 
Averaged on dry lane:
GTI serial brake 35,28 m vs. GTI STOPTECH = 29,76 m = 5,51 m less
 
In total averaged:
GTI with serial brake 36,87 m vs. GTI STOPTECH = 32,40 m = 4,47 m less of brake path.
 
In order to be totally sure that the new STOPTECH braking system is capable to meet also to the hardest challenges, BBM Motorsport went to the “North loop” track of the Nurburgring motor sports complex with a vehicle having the same braking system, to drive there some laps. The result: The brake keeps braking also after two...three laps one by one with constant braking power!
The price for the braking system is 1,490.00 Euro plus 189.00 Euro for mounting, including professional running-in. Actually, the company offers as introduction action one set of braking pads additionally when ordering a braking system Offer valid until 31.12.2013.

Test drive possible for customers and dealers. Dealer requests, also requests from VAG group car dealers are desired. The brake can also be seen live on the this year motor show on the BBM stand in hall 8-130. There, of course, one can find answers to all kind of questions.

„One-Piece-BBK“ available for:
Audi A3/S3 8P
Audi A3/S3 8V
Audi TT
Seat Leon 1P / 5F
Seat Toledo / Altea 5P
Skoda Octavia 1Z
VW Golf 5 (Plus & Variant) 1K (1KP & 1KM)
VW Golf 6 (Plus & Variant) 1K (1KP & 1KM)
VW Golf 7 AU
VW Eos 1F
VW Jetta 1KM
VW Scirocco 13
The sports brake system is delivered together with mounting material, MOT certificate and, of course, mounting instruction for each particular vehicle! It is possible, by the way, to print so called wheel measurement patterns to be cut out and put into the rims, in order to ascertain, if the brake matches under the mounted rims.

Wheel patterns: http://www.stoptech.com/docs/wheel-fitment-templates/98-893-25L0-00_FP

Youtube product video: http://www.youtube.com/watch?v=mVWCQ4ru-OM

Pics: BBM Motorsport

For more information concerning this world first please contact directly
 
BBM Motorsport
STOPTECH-Importer Deutschland
Daimlerstrasse 21
D-48308 Senden
Germany
Phone +49 25 97 / 69 21 822
Fax +49 25 97 / 69 21 824
E-Mail info@bbm-motorsport.de
Web www.bbm-motorsport.de
 



























Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht