Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


DER RS3 IN G(OLD)ORANGE von SCHWABENFOLIA


Release: 14.03.2013
Um positive Aufmerksamkeit zu erzeugen und sich somit aus der breiten Masse abzusetzen, muss ein Automobil entweder leistungsmäßig aus dem Rahmen fallen oder aber optische Vorzüge aufweisen. Im Idealfall sogar beides.
Einmal mehr ist es dem Folierungsspezialisten SCHWABENFOLIA im baden-württembergischen Korntal-Münchingen gelungen, diese Gratwanderung erfolgreich zu meistern. Im vorliegenden Fall wurde ein ursprünglich in Suzuka-Grau-Metallic „geborener“ Audi RS3 mittels Folierung in ein Unikat in mattem Gorange-Metallic verwandelt. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als ein überaus gelungener Mix aus Gold und Orange, nunmehr verschmolzen zu Gorange.

Die Folierung umfasst selbstverständlich auch die Türinnenseiten sowie die Einstiege, lediglich die Türscharniere blieben ungeschoren. Die Kosten für die neue Außenhaut stellt SCHWABENFOLIA mit 2.350 Euro in Rechnung und für innen fallen zusätzlich 1.450 Euro an. Als Zusatzleistung wird unter der Bezeichnung „embossed style“ je ein Nordschleifen-Logo unter der Motorhaube und der Heckklappe platziert. Ferner ist auch die Folierung der Motorsport-Schalensitze in der neuen Wagenfarbe einschließlich Nordschleifen-Logo und dem Namen des Fahrers (auf der Fahrerseite) sowie beifahrerseitig dem Namen der Abgasanlage realisierbar.

Ausgespart von der Folierung sind das glanzschwarze Dach, Teile des Dachspoilers, die Außenspiegel, Leisten sowie Frontlippe in der Frontstoßstange und die Audi-Ringe im Frontgrill. Mit getönten Rückleuchten und einem Blendkeil mit dem Schriftzug MOVE OVER in Spiegelschrift in der Frontscheibe wird das Überholprestige des RS3 mehr als deutlich.

Apropos Überholprestige. Einen nicht unerheblichen Teil hierzu trägt ohne Zweifel eine einzeln angefertigte Auspuffanlage namens „RAGE 2.5“ von F-Town Streetmachines bei: Ab Turbo 2 x 70 mm mit HJS-Rennkats, ab Kat 76 mm mit doppelter Klappensteuerung und 80-mm-Endrohren in Schwarz mit temperaturbeständiger Beschichtung. Die Kosten der Abgasanlage belaufen sich entweder ab Kat auf 3.200 Euro oder aber ab Turbo auf 5.450 Euro, jeweils inkl. Montage und Mehrwertsteuer. Per Softwareoptimierung stehen jetzt übrigens 425 PS (bzw. 313 kW) zur Verfügung, was wiederum kraftvolle 570 Nm Drehmoment zur Folge hat.

Bilder: SchwabenFolia

Darüber hinausgehende Infos zu diesem RS3 direkt bei
SchwabenFolia
Inhaber: Sandro Columpsi
Siebenmorgenstraße 5
70825 Korntal-Münchingen
Tel.: 07150 / 82 76 78
Mobil: 01577 / 604 86 68
E-Mail: info@schwabenfolia.de
http://www.schwabenfolia.de

THE RS3 IN G(OLD)ORANGE by SCHWABENFOLIA

To create positive attention and therefore settle out of the crowd, a car must either fall out of the frame in terms of performance or show visual advantages. Ideally even both.
Once again the foliation specialist SCHWABENFOLIA from Korntal-Munchingen in Baden-Wurttemberg has managed to treat this fine line successfully. In this case an initially "born" in Suzuka Grey Metallic Audi RS3 has been turned into an unique by means of foiling in mat Gorange Metallic. Behind this lies nothing but a very successful mix of gold and orange, now merged to Gorange.

The foliation includes of course the door interiors and entrances, only the door hinges remained untouched. The cost for the new skin by SCHWABENFOLIA is 2.350 euros and for the inside additionally 1.450 Euro. As an additional service a Nordschleife logo under the designation „embossed style“ is placed under the bonnet and the tailgate. Furthermore also the foliation of the race car bucket seats in the new body color including a Nordschleife logo and the name of the driver (on the driver’s side) and on the passenger’s side the name of the exhaust system can be realized.

The gloss black roof, parts of the roof spoiler, the side mirrors, moldings and the front lip in the front bumper and the Audi rings in the front grill are excluded from the foliation. With tinted tail lights and a window wedge with the lettering MOVE OVER in mirror writing in the windshield, the overtaking prestige of the RS3 is more than clear.

Speaking of overtaking prestige. A substantial part is no doubt a custom built exhaust system called "RAGE 2.5" by F-Town Street Machines: Starting at turbo 2 x 70 mm with HJS racing catalysts, at cat 76 mm with double flap control and 80-mm tail pipes in black with heat-resistant coating. The cost of the exhaust system is 3.200 euros at cat or 5.450 euros at turbo, each including installation and VAT. Through software optimization are now 425 hp (or 313 kW) available, which in turn has a powerful 570 Nm torque result.

Pictures: SchwabenFolia

Any additional information about this RS3 directly available at
SchwabenFolia
Owner: Sandro Columpsi
Siebenmorgenstrasse 5
70825 Korntal-Munchingen
Germany
Tel.: +497150 / 82 76 78
Mobile: +491577 / 604 86 68
E-Mail: info@schwabenfolia.de
http://www.schwabenfolia.de 





























Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM SF RS3.zip”

Dateigröße: 70,2 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht