Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu kŲnnen, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklšren Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklšrung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen kŲnnen.

    Datenschutzerklšrung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


DAS KRAFTPAKET steht auf Schmidt Revolution


Release: 22.12.2011
Die f√ľnfte Baureihe von Volkswagens Golf kommt im Herbst 2003 in die Verkaufsr√§ume, wird allerdings nur f√ľnf Jahre gebaut, um dann durch den Nachfolger Golf VI ersetzt zu werden. Ein Jahr sp√§ter, also 2004, legt VW nach und pr√§sentiert den Golf V in der GTI-Version. Unter dem Slogan Mythos GTI soll er an die erste Generation, den Ur-GTI, ankn√ľpfen. Diverse Details au√üen und innen ‚Äď wie z.B. ein eigenst√§ndiger K√ľhlergrill mit Wabengitter und rotem Rand, schwarze Seitenschweller, karierte Sitze, Aluminiumeinlagen sowie ein eigenes Tachodesign ‚Äď werden schlicht ‚Äě√ľbernommen‚Äú.
 
Der von Hause aus mit munteren 200 PS ausgestattete Golf V GTI wurde einer Softwareoptimierung per STO-Chiptuning unterzogen. Von der Firma Friedrich Motorsport im bayerischen Lichtenfels stammt die 70-mm-Komplettanlage im R32-Design und f√ľr das ge√§nderte Ansaugsystem (HFI Air Intake) zeichnet die Firma HG-Motorsport aus L√ľbeck verantwortlich. Unterm Strich wird mit dem erstmals im Golf V GTI eingesetzten 2.0 TFSI-Motor somit eine Power von 275 PS erzielt. Ferner verf√ľgt der Kraftprotz √ľber einen OEM R32-Heckansatz, ein AP-Gewindefahrwerk sowie ein Kenwood DNX520VBT All-in-One-Navigationssystem. S√§mtliche Anbauteile wie Lippe, Schweller und Heckansatz sind selbstverst√§ndlich in Wagenfarbe lackiert.
 
Was aber nutzt alle Kraft, wenn die Verbindung zwischen Fahrzeug und Stra√üe nicht nach besten Kr√§ften optimiert ist? Und sp√§testens jetzt kommt die Firma SCHMIDT GmbH aus Bad Segeberg ins Spiel. Der hier pr√§sentierte Golf V GTI ist durchaus standesgem√§√ü mit Schmidt Revolution Gotham 19-Z√∂llern ausgestattet. Im Einzelnen hei√üt das: 8,5x19 Zoll ET45 an der Vorderachse und 9x19 Zoll ET45 an der Hinterachse mit rundum 225/35R19 Marangoni M-Power. Als i-T√ľpfelchen sind die f√ľr die GTI-Version als Sonderanfertigung verbauten Felgen front-foliert.

Fotos: Jordi Miranda
 
Nähere Informationen zu diesem Fahrzeug und vieles mehr direkt bei:
Schmidt Revolution GmbH
Efeustraße 19
D-23795 Bad Segeberg
Tel. +49 (0)4551-9645-0
Fax +49 (0)4551-92927
www.felge.de
info@felge.de

THE POWERHOUSE stands on Schmidt revolution
 


The fifth series of Volkswagen Golf comes  in the showrooms in the autumn of 2003, however, it has been formed in the course of only five years just to be replaced by its successor Golf VI. A year later, in 2004, the VW makes an addition to its collection and presents the  Golf V in the GTI version. Under the slogan myth GTI it should join the first generation, the original GTI. Various details inside and out - e.g. a special radiator grille with honeycomb mesh and red trim, black side skirts, plaid seats, aluminum inserts, and private Tacho design - are "taken over" plainly.
 


The¬†Golf¬†V GTI innately¬†equipped¬†with¬†lively¬†200 hp¬†¬†¬†was subjected to a¬†software optimization¬†by¬†STO-chip¬†tuning. The¬†70-mm-system¬†¬†in the R32¬†design¬†stems from the company Friedrich¬†Motorsport¬†Lichtenfels¬†in Bavaria, and¬†¬†the company HG¬†Motorsport¬†from L√ľbeck¬†is responsible for¬†the modified¬†intake¬†(RFI¬†Air¬†Intake).¬†As the Golf V¬†GTI¬†2.0¬†TFSI¬†engine¬†is used,¬†¬†a power¬†of 275¬†hp is achieved.¬†¬†The powerhouse¬† also features¬† an OEM¬†R32¬†rear apron,¬†an AP¬†travelling gear¬†and¬†an all-in-one Kenwood DNX520VBT¬† navigation¬†system.¬†All¬†parts including¬†lips, side skirts¬†and¬†rear apron are painted¬†in body color, of course.
¬†


But what is all the power, if the connection between vehicle and the road is not optimized in the best way? And now the firm SCHMIDT GmbH from Bad Segeberg comes into play.  The Golf V GTI presented here  is equipped with Schmidt revolution19-inch Gotham wheels. In detail this means: 8,5 x19 inches ET 45  at the front side and 9x19 inches ET45 on the rear axle with 225/35R19 all-round Marangoni M-power. The custom-built wheels for the GTI version are foiled as i-points on the front side.

Photos: Jordi Miranda
 
For more information ask:
Schmidt Revolution GmbH
Efeustraße 19
D-23795 Bad Segeberg
Germany
Tel. +49 (0)4551-9645-0
Fax +49 (0)4551-92927
www.felge.de
info@felge.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschlie√ülich nur f√ľr Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erf√ľllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM Schmidt GTI.zip”

Dateigr√∂√üe: 18,7 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverst√§ndniss d√ľrfen die Daten nicht genutzt werden!


« zur√ľck zur √úbersicht