Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


SCHWARZE FLUNDER MIT CHROMAPPLIKATIONEN


Release: 07.09.2011
SCHWARZE FLUNDER MIT CHROMAPPLIKATIONEN

Als Nachfolger des F430 präsentierte Ferrari den F458 im September 2009. Ausschließlich mit 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe angeboten, arbeitet der V8-Motor mit Direkteinspritzung. Eine Fahrdynamikregelung vernetzt das ABS, das elektronische gesteuerte Differentialgetriebe und die unerlässliche Traktionskontrolle miteinander. Mehr muss nicht gesagt werden.
Einem relativ dünn gesätem Exoten „an die Wäsche“ zu wollen, setzt zwangsläufig einen realen Hintergrund, aber auch ein gesundes Selbstbewusstsein voraus: Gemeint ist die Außenhaut. Die Firma Cam Shaft aus dem hessischen Steinbach hat sich auf das Folieren der „besten“ Autos spezialisiert. Mit umwerfendem Erfolg, wie der hier präsentierte Ferrari unzweifelhaft belegt. Mit Folierungen der unterschiedlichsten Art werden heutzutage Effekte erzielt, die bis vor einigen Jahren undenkbar waren.

Einerseits ist bei Cam Shaft eine jederzeitige Rückrüstbarkeit der Folierung garantiert, zu einem unvergleichlich günstigen Preis. Andererseits kommt eine fachgerechte Fahrzeug-Vollverklebung aber auch dem nicht zu unterschätzenden Werterhalt des Fahrzeuges zugute. Im vorliegenden Fall wurden das Dach sowie die Oberseiten der Seitenschweller mit Chromfolie bezogen, während die Rückleuchten, die Nebelleuchten und die dritte Bremsleuchte standesgemäß abgedunkelt sind. Eine Leuchten-Abdunkelung, die übrigens jederzeit rückgängig gemacht werden kann. Die Serienfelgen sind schwarz lackiert und lassen die gelben Bremssättel noch auffälliger erscheinen. Darüber hinaus darf durchaus erwähnt werden, dass die Solinger Firma Wimmer Rennsporttechnik dem von Hause aus schon mit 570 PS ausgestatteten Ferrari eine zusätzliche Leistungskur auf nunmehr 588 PS und 562 Nm verpasst hat. Die Softwareoptimierung hat einen Wert von 2.999 Euro.

Fotos: Jordi Miranda

Weitere Informationen gibt es bei:
Cam Shaft – Premium Wrapping
Gojkovic & Falke GbR
Von Ketteler Str.2 (Ecke Krefelder Weg)
47906 Kempen
Tel. 02152-957 4396
Fax 0 2152-957 4397
E-Mail info@cam-shaft.de
Internet www.cam-shaft.de

BLACK Flounder in chrome

As the follower of the model F430 Ferrari presented the model F458 in September, 2009. V8 engine with the direct injection was offered with 7 gears dual clutch transmission. Automatic control of the vehicle dynamics features the ABS, electronic differential and automatic traction control system. There is nothing else to say here.
The desire to get closer to a thin stranger, inevitably involves the background as well as objective self-esteem: referring to the skin. Cam Shaft Company from Steinbach, Hessen specialized in fine-finishing using the foil of the “best” cars. And with a stunning success which is undoubtedly proved by the Ferrari presented here. Treatment with foil of various things helps to achieve the results that people could not imagine a few years ago.

On the one hand Cam Shaft guarantees the possibility to eliminate the process of foil treatment at a competitive price. On the other hand, a technically correct process of treatment will bring much more benefits to the vehicle. In this case the roof is treated with the chrome foil as well as the upper parts of the side wings while the rear lights, fog lights and a third stop light are adequately dimmed. Dimming of the lights, by the way, can always be reversed. Stock disks are covered with black lacquer, allowing yellow cramps of the disk brake mechanism to look even brighter. It is also worth mentioning that Solingen company Wimmer Rennsporttechnik added some extra horse power to the initial 570 hp and endowed the car with 588 hp and 562 Nm. Optimization of the software costs 2.999 euros.

Photos: Jordi Miranda

For further information please contact:

Cam Shaft – Premium Wrapping
Gojkovic & Falke GbR
Von Ketteler Str.2 (Ecke Krefelder Weg)
47906 Kempen
Germany
Tel. 02152-957 4396
Fax 0 2152-957 4397
E-Mail info@cam-shaft.de
Internet www.cam-shaft.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht