Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


FACELIFT LED Heckleuchten Module by Pogea Racing


Release: 06.07.2011
Mercedes-Benz CLS FACELIFT LED Heckleuchten Module
 
Pogea Racing GmbH aus Friedrichshafen stellt nun für alle Mercedes CLS Modelle C219 der Baureihe von 2004 bis zur Modellpflege April 2008 die sogenannten LED MOPF Module zum Verkauf. Diese Module erlauben das Anschließen der neuen ORIGINAL LED Rückleuchten des letzten CLS Modells an alle älteren Fahrzeuge ohne LED Rücklichter.

Dadurch wirkt das Fahrzeug moderner, sicherer und auffälliger. Die Module werden einfach zwischen den Kabelbaum der Rückleuchten geschalten und somit wird die neue Rückleuchte auch für die SAM Steuerung und den Bordcomputer erkannt. Die Module können einzeln für 289,90 Euro oder alternativ auch in Verbindung mit den neuen Heckleuchten als Paket für 855,90 Euro ausgeliefert werden. Die Lieferung beinhaltet immer eine Einbauanleitung und ist frei von der TÜV-Abnahme.

Text und Bild: Pogea Racing

Mehr Informationen zum umfangreichen Pogea Racing-Programm gibt es bei:

POGEA RACING GmbH
Robert-Bosch-Straße 4
88677 Markdorf
Germany
TEL:. +49 (0)7544 949 8475
FAX: +49 (0)7544 949 8469
E-MAIL: eduard@pogea-racing.com
WEB: www.pogea-racing.com

CLS FACELIFT LED TAIL LIGHT MODULES
 
Pogea Racing GmbH from Friedrichshafen has now released LED upgrade modules onto the market for all Mercedes CLS models C219 of the series from 2004 up to the April 2008 model update. These modules allow the new ORIGINAL LED rear lights on the latest CLS models to be fitted on all older vehicles without LED rear lights.

The result is a vehicle which looks more modern, eye-catching and safer. The modules are simply plugged into the cable harness to the rear light cluster and so the new back lights are recognised by the SAM control and the on-board computer. The modules can be supplied singly for Euro 289.90 or alternatively together with the new rear lights as a package at Euro 855.90. Delivery always includes the installation instructions and no TÜV Inspection or entry in the vehicle registration papers is required.

Photo: Pogea Racing

For more information concerning the rich Pogea Racing program, please contact:

POGEA RACING GmbH
Robert-Bosch-Straße 4
88677 Markdorf
Germany
TEL:. +49 (0)7544 949 8475
FAX: +49 (0)7544 949 8469
E-MAIL: eduard@pogea-racing.com
WEB: www.pogea-racing.com 
 - © Jordi Miranda




Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht