Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


BEFLĂśGELTER INFINITI M30d S


Release: 25.02.2011
„BEFLÜGELTER“ INFINITI – WIE NACH DEM GENUSS VON RED BULL

Der Verkaufsstart der Infiniti getauften Luxusmarke von Nissan – ähnliche, allerdings zeitversetzte Vorgehensweise wie die japanischen Mitbewerber Toyota mit Lexus und Honda mit Acura – erfolgte im November 1989, zunächst nur in Nordamerika mit der klaren Strategie der Teilhabe am renditestarken Markt der Luxusfahrzeuge. In der Folgezeit kamen etliche Staaten wie Mexiko, Südkorea, Taiwan, Russland sowie China, aber auch der Nahe/Mittlere Osten hinzu. Seit 2008 werden die Premium-Modelle nun endlich auch nach Europa importiert.

Das Hamburger Autohaus „Infiniti Zentrum Hamburg“ hat sich den jüngsten Spross der Infiniti-Familie, die M30d S Limousine, die im Herstellungsland eigentlich M Y51 heißt – immerhin schon die dritte M-Baureihe – zur Brust genommen, um noch besser gegen Konkurrenten wie die Mercedes-Benz E-Klasse, den 5er BMW und den Audi A6 bestehen zu können. Zu diesem Unterfangen bieten die Hamburgischen Hanseaten zwei unterschiedliche Veredelungspakete an. Das „Paket Stage 1“ beinhaltet: Lackierte Türgriffe (600,- Euro), rote Bremssättel mit Infiniti-Schriftzug (1.200,- Euro), Fahrwerkstieferlegung H+R 25 mm (1.495,- Euro), Leistungsoptimierung des Drei-Liter-V6-Dieselmotors via Software auf jetzt 206 kW (280 PS) und 610 Nm (1.250,- Euro), Kühlergrill in Schwarz (550,- Euro) und ein schwarz-foliertes Dach (400,- Euro).

Wem das nicht reicht, für den steht das „Paket Stage 2“ bereit mit einer traumhaften, wie für diesen Infiniti gemachten Rad/Reifen-Kombination von – natürlich – Schmidt Revolution (www.felge.de) aus Bad Segeberg namens CC-Line (einteilig) in den Abmessungen 10x22 Zoll mit 265/30R22er vorne und 11x22 Zoll mit 295/25R22er Pirelli-Bereifung hinten (6.800,- Euro). Die Schmidt-Leichtmetallfelgen sind pflegeleicht - die Inoxblende deckt das Außenbett ab und verhindert Korrosion. So sieht ein Rad immer sauber und gepflegt aus - das passt zum Infiniti M30d S!

Wenn dem geneigten Betrachter jetzt ganz spontan in den Sinn kommt, dass dem hier präsentierten M30d S offensichtlich Flügel verliehen wurden, folgt doch automatisch die Frage, wo man diesen Spruch schon einmal gehört hat... Ganz richtig: bei Red Bull!

Das Infiniti Zentrum Hamburg hat übrigens darüber hinaus – für alle, die nicht unbedingt Anhänger der Infiniti-M-Baureihe sind – auch für die Modelle FX, EX sowie G-Coupé und -Cabrio individuelle Styling-Pakete im Angebot, die sich, jedes für sich, allemal lohnen, unter die Lupe genommen zu werden.

Fotos: Jordi Miranda

Mehr Informationen gibt es bei:
Infiniti Zentrum Hamburg
WendenstraĂźe 249
20537 Hamburg
Tel.: +49-40-669-076-650
Fax: +49-40-669-076-655
E-Mail: kontakt@infiniti-hamburg.de
Web: www.infiniti-hamburg.de

"WINGED" INFINITI – HOW TO ENJOY THE RED BULL

The launch of Infiniti, the luxury brand of Nissan – similar, but delayed compared to the Japanese competitors Toyota with Lexus and Honda with Acura – took place in November 1989, initially only in North America with a clear strategy of participation in high-yield market for luxury vehicles. In the following years the vehicle was launched in a number of countries such as Mexico, South Korea, Taiwan, Russia and China, and in the Middle East. Since 2008, the premium models are imported to Europe.

The Hamburg car dealer “Infiniti Zentrum Hamburg” has got the latest addition to the Infiniti family, the M30d S sedan, which is named in the producer country as M Y51 – after all, already the third M-series – and is able to even better defy competition with rivals such as the Mercedes-Benz E-Class, the BMW 5 Series and Audi A6. The Hamburg Hanseatics offer two different processing packages for this purpose. The “Stage 1 Package” includes: painted door handles (600 Euro), red brake calipers with Infiniti lettering (1200 Euro), lowered suspension H + R 25 mm (1495 Euro), performance optimization of the three-liter V6 diesel engine via software to the current 206 kW (280 hp) and 610 Nm (1250 Euro), radiator grille in black (550 Euro) and a black-foil-covered roof (400 Euro).

If that's not enough, the “Stage 2 Package” is available with a dreamlike, as for this Infiniti made rim / tire combination – Schmidt Revolution (www.felge.de), of course, from Bad Segeberg called CC-Line (one-piece) in dimensions of 10x22 inch with 265/30R22 Pirelli front tires and 11x22 inches with 295/25R22er rear tires (6800 Euro). The Schmidt-alloy rims are easy-care – the Inoxblende covers the outer rim and prevents corrosion. Thus, the wheel always looks clean and tidy – this is good enough for Infiniti M30d S!

If it spontaneously comes to the favorable viewer’s mind that the presented here M30d S is obviously wings attached, it automatically will be followed by a question of where you’ve heard this saying before... Quite right: at Red Bull!

By the way, the Infiniti Zentrum Hamburg can also offer – for those who are not necessarily supporters of the Infiniti M-series – the models FX, EX, G coupe and convertible styling individual packages on request.

Photo: Jordi Miranda

For more information please contact:
Infiniti Zentrum Hamburg
WendenstraĂźe 249
20537 Hamburg
Germany
Tel.: +49-40-669-076-650
Fax: +49-40-669-076-655
E-mail: kontakt@infiniti-hamburg.de
Web: www.infiniti-hamburg.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschlieĂźlich nur fĂĽr Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfĂĽllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM Infiniti M30d S.zip”

Dateigröße: 20,0 MB  


Bitte beachten Sie, daĂź die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurĂĽck zur Ăśbersicht