Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Webseite

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis anbieten zu können, setzen wir auf dieser Webseite Cookies ein. Durch das weitere Surfen auf https://www.miranda-media.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie genauere Informationen zur Verwendung der Cookies und wie Sie deren Nutzung widersprechen können.

    Datenschutzerklärung anzeigen
   
 

GALLERY

 



CONTACT

 


Wimmer RS beflügelt den Golf 6 R - 478 PS-610 Nm


Release: 28.09.2010
RED DEVIL V - Wimmer RS beflügelt den Golf 6 R - 478 PS und 610 Nm

Wenn Wimmer RS, einer der wichtigsten Player in der Tuning-Szene, einen Straßenwagen präsentiert, muss alles passen - während sich Deutschland langsam auf dem Winter vorbereitet, quietschen beim „RED DEVIL V-Projekt“ immer noch die Reifen. Auf einem Leistungsprüfstand zeigen die Profis aus Solingen, was das Auto so hergibt: Thorsten Wimmer und seine Crew prügeln das Modell Golf 6 R über einen Rennkurs, auf der Schnellstraße und Autobahn. Der RED DEVIL V ist nicht nur schnell, sondern auch standfest.

Der Solinger Tuning-Spezialist Wimmer RS verleiht der neuen Golf 6 R 2.0 TFSI zusätzliche Flügel. Mit dem umfangreichen Motor-Tuning-Programm: Wimmer RS Leistungssteigerung Stufe V, verfügt der Golf R über 478 PS, anstatt der serienmäßigen 270 PS. Das Drehmoment steigt dabei auf spektakuläre 610 Nm (Serie 350 Nm) und gestoppt wird elektronisch bei 291 km/h. Dies bedeutet ein Leistungsgewicht von 3,04 Kg/PS.

Der umfangreiche Motorumbau besteht aus einer hauseigenen Motorelektronik, ein Turboladerumbau inkl. Krümmer, geänderter Einspritzdüsen, einem Umbau der TFSI-Einheit, einem Pleuel-Umbau, geänderter Schmiedekolben, einer Zylinderkopfbearbeitung, einem großem Ladeluftkühler, einem Zusatzölkühler, einem abgeänderten Ansaugluftsystem, einem Ansaugrohr, einem Umbau der Kurbelwelle, einer anderen Ölpumpe, einer zweiten Vorförderpumpe und Sportnockenwellen, sowie einer komplett handgefertigten Edelstahl-Sportauspuffanlage in 84mm Durchmesser, einem 100 - Zeller Sportkatalysator und einer Sachs-Rennsportkupplung.

Für eine verbesserte Straßenlage bietet Wimmer RS Fahrwerksfedernsätze und Gewindefahrwerke an, die einerseits das Fahrzeug absenken und der gesamten Fahrwerksabstimmung eine sportlichere Note verleihen.

Auf Wunsch verbaut Wimmer RS eine Hochleistungsbremsanlage, die erbarmungslos an der Vorderachse und Hinterachse zubeisst. Diese sorgt für deutlich verbesserte Verzögerungswerte und ist, wie die Leistungssteigerung Stufe V, auch für den „normalen“ Straßenverkehr gut geeignet.

Fotos: Jordi Miranda

Mehr Informationen zum umfangreichen Wimmer RS-Programm gibt es bei:

Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorferstr. 231
42699 Solingen
Tel.: 0212 - 264 3000
Fax: 0212 - 264 3488
www.wimmer-rst.de
info@wimmer-rst.de


RED DEVIL V - Wimmer RS gives you wings with Golf 6 R - 478 hp and 610 Nm

When a street car is presented by Wimmer RS, one of the most important players on the tuning arena, everything must be perfect – while Germany is slowly preparing for winter, the tyres are still squeaking on the „RED DEVIL V-Projekt“. Standing by a power-circulating gear testing machine show the profs from Solingen, what the car is capable of: Thorsten Wimmer and his crew make the model Golf 6 R race, on the high-speed line and autobahn. The RED DEVIL V is not only fast, but also runs stable.

The Solingen tuning specialist Wimmer RS gives you wings with the new Golf 6 R 2.0 TFSI. And an extensive engine tuning program: Wimmer RS increases the efficiency stage V, now Golf R has about 478 hp, instead of the common for this series 270 hp. And the torque increases up to sensational 610 Nm (range 350 Nm) and the car is stopped by 291 km/h due to electronic system. That means a power/weight ratio of 3,04 kg/hp.

Among various aspects of the provided by the company engine tuning the following could be mentioned: engine electronics tuning, tuning of turbocharger incl. pipe, changes of injection nozzles, the TFSI tuning, tuning of the connecting rods, changes of lamp coating, cylinder head, large aftercooler, additional fuel oil heater, changes in the air intake system, air intake pipe, tuning of th crank shaf, or another oil pump, of the second low pressure fuel pump und sport camshafts, so as an completely handmade high-grade steel sports exhaust system with 84 mm in diameter, a 100 - cells sports catalyst converter and a race sport coupling.

For a better road stability Wimmer RS proposes a coil spring set and helical spring set, which can from the one side lower the car and adds a sports note to the car.

As option Wimmer RS offers modifying of a high performance brake system, which bites cruel on the front and rear axle. This also provides distinctly improved delay rates and so as the increased efficiency stage V, and also suits perfectly to an „usual“ street traffic.

Photos: Jordi Miranda

For further information to extensive Wimmer RS-program you can contact:

Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorferstr. 231
42699 Solingen
Germany
Tel.: 0212 - 264 3000
Fax: 0212 - 264 3488
www.wimmer-rst.de
info@wimmer-rst.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht