GALLERY

 



CONTACT

 


Ford Mustang by Design-World Marko Mennekes


Release: 05.09.2011
IM GESTRECKTEN GALOPP
 
Bereits 1964 erblickte der Ford Mustang das Licht der Welt und gilt als Ahnherr der Pony-Car-Klasse. Bis heute erregen die Karosserievarianten Coupé, Fastback und Cabriolet allein beim Erscheinen schon Aufsehen.

Die Firma Design-World in Sundern, übrigens seit über sechs Jahren eine autorisierte CFC-Styling Station, hat dem von Hause aus mit 412 Serien-PS keineswegs untermotorisierten, wild lebenden Präriepferd einen zusätzlichen Leistungsschub auf nunmehr 435 PS aus 5 Litern Hubraum verpasst. Der V8 mit einer 6-Gang-Handschaltung Baujahr 2011 verfügt über eine Vollausstattung einschließlich Soundsystem Shaker 1000 CD/MP3. Die bereits erwähnte Leistungssteigerung wird durch einen offenen Luftfilter mit Airbox sowie Software-Optimierung erreicht.
Gleichzeitig erfolgte auch die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung, unabdingbar für ein Wildpferd.
Die Alufelgen in 8,5x20 Zoll mit Bereifung in 255/35ZR20 an der Vorderachse bzw. in 10x20 Zoll mit 285/30ZR20 an der Hinterachse werden von Gewindefahrwerk von H&R tatkräftig unterstützt.

Kommen wir nun aber zur Hauptaktivität von Design-World im sauerländischen Sundern: z.B. Fahrzeuge mit einem unverwechselbarem Äußeren zu versehen. Zunächst erfolgte eine Rundumlackierung einschließlich der Glättung von unlackierten Kunststoffteilen wie Schweller, Diffusor, Grill und Stoßstangen. Die unischwarze Grundfarbe des Mustang GT bleibt unangetastet. Es folgt eine Komplettfolierung mit den eher kontrastierenden Farbnuancen CFC-Black-metallic, CFC-Orange-metallic, CFC-White sowie CFC-Carbon-Strukturfolie-Black. Ohne allzu große Anforderungen an die Fantasie zu stellen: Wer kann sich diesen Wildfang nicht im ausgestreckten Galopp vorstellen?
Der Gesamtwert des Umbaus namens „CFC-Sundern Mustang-Projekt“ wird mit 12.150,00 Euro angegeben.

Fotos: Jordi Miranda

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
 
Design-World
Marko Mennekes
Stockumer Straße 67
59846 Sundern / Dörnholthausen
Telefon: 0 29 33 / 780 123
Fax: 0 29 33 / 780 125
E-Mail: info@dwm-werbung.de
Homepage: www.dwm-werbung.de, www.CFC-Sundern.de

In a fast gallop - Ford Mustang from Design-World Marko Mennekes

Ford Mustang appeared in 1964 and became the ancestor of the Pony-Car-Class (Pony-Car-Klasse). Until now, the varieties of such bodies as Coupé, Fastback and Cabriolet is still a sensation due to their appearance.
Design-World Company in Sundern which is, incidentally, for more than six years is responsible for modeling station of CarFilmComponents (CFC-Styling Station), gave the originally equipped, a free-living prairie no weak engine with 412 hp an additional power impetus. Now the engine hasas 435 hp with 5-liter capacity. V8 with 6 speed manual transmission of 2011 model year is fully equipped, including Shaker 1000 CD/MP3 sound system. The above mentioned increase in the capacity is achieved byopen air filter with air box (Airbox), as well as software optimization.
At the same time, the car speed has been limited, but not as in previous versions. This condition is mandatory for such a wild horse.

The alloy wheels of 8,5x20 inches with 255/35ZR20 tires on the front axle, and of 10x20 inches with 285/30ZR20 tires on the back axle are actively supported by the thread undercarriage from H&R.
But let's move on to the main accomplishment of the Design-World in Sundern: for example, the fact that this company can make your car look different, so no one will confuse it with other models. . For the beginning - the varnishing, including grinding of the plastic parts that were not varnished, such as channel bar, diffuser, radiator and bumper. The black painting of the Mustang GT remained unchanged. The foil finish with contrasting color nuances in metallic black, metallic orange, white, and the carbon foil (CFC-Black-metallic, CFC-Orange-metallic, CFC-White, as well as CFC-Carbon-Strukturfolie-Black).: Who can imagine this free animal in a fast gallop? Without the use of fantasy.

The total cost of the reconstruction of the “CFC-Sundern Mustang Project” is 12.150,00 euro.

Photo: Jordi Miranda

For more information please contact:
Design-World
Marko Mennekes
Shtokumer Strasse 67
59846 Sundern / Derngolthauzen
Germany
Tel. 0049 29 33 / 780 123
Fax: 0049 29 33 / 780 125
E-Mail: info@dwm-werbung.de
Homepage: www.dwm-werbung.de, www. CFC-Sundern.de 
 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda

 © Jordi Miranda




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM Design-World Mustang.zip”

Dateigröße: 82,0 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht